Engagement mit Herz und vielen Händen.

Erfolg und Verantwortung für die Gesellschaft gehören nach unserer Auffassung zusammen. Wir engagieren uns deshalb gerne für Einrichtungen wie den Bunten Kreis, den Stadtjugendring oder den SKM. Der Bunte Kreis kümmert sich in Augsburg und Umgebung um chronisch, krebs-, und schwerstkranke Kinder und ihre Familien. Mit einer eigenen Stiftung zugunsten des Bunten Kreises unterstützt die Bäckerei Wolf diese wichtige Initiative seit vielen Jahren. So kommen regelmäßig Erlöse aus Verkaufsaktionen direkt und mit jedem Cent dem Bunten Kreis zugute.

Die Bäckerei Wolf Stiftung für den Bunten Kreis.

wolfgemacht-engagement-bunter-kreis
wolfgemacht-engagement-kind

Christkindlmarkt
in Haunstetten

Den idyllischen Haunstetter Christkindlmarkt im Gasthof Settele unterstützen wir jedes Jahr wieder gern mit einem Stand. Der komplette Erlös aus dem Verkauf kommt dem Bunten Kreis zugute. Besuchen Sie uns und genießen Sie es, zu helfen!

wolfgemacht-engagement-christkindlmarkt

Hasengießen an Ostern
in der Steingasse

Ihr Ostergruß inklusive guter Tat: sehen Sie unserem Konditor, unserer Konditorin beim Gießen von wolfgemachten Schokohasen zu und lassen Sie beim Kauf Ihr Exemplar gleich mit einem persönlichen Gruß aus weißer Schokolade verzieren. Das bringt Freude ins Nest und den kompletten Verkaufserlös für den Bunten Kreis.

wolfgemacht-engagement-hasengiessen

Wir sind klar für Augsburger Kultur.

wolfgemacht-engagement-modular

Das Modular ist unsere Sommerliebe – jedes Jahr

Mit dem Stadtjugendring verbinden uns viele Jahre Partnerschaft. Auch beim Musikfestival Modular sind wird seit der ersten Stunde mit dabei. Für unsere Mitarbeiter*innen ist das Modular das absolute Highlight im Jahr. Jeder will dort arbeiten. So geht Freude am Job und an der Jugendkultur.

wolfgemacht-engagement-modular-2

Selbstverständlich geben: Augsburger Tafel und Wärmestube des SKM.

wolfgemacht-engagement-tafel

Verantwortung für Essen ist Verantwortung für Menschen

Trotz der großen Erfahrung unserer Filialleiter*innen bleiben nach Ladenschluss immer auch Brot und Gebäck übrig. Diese Lebensmittel sind immer noch frisch und wir sind deswegen sehr froh, dass Initiativen wie die Augsburger Tafel und der SKM (Sozialdienst katholischer Männer) dafür sorgen, dass ein großer Teil unserer Retouren sehr schnell bedürftigen Menschen zugute kommt.